Ab dem 22. Juni findet an allen Kindertagesstätten ein eingeschränkter Betrieb statt.

Liebe Eltern,

über Wochen und Monate hat die Corona-Pandemie – und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung – unseren Alltag fest im Griff gehabt. Kitas und Schulen waren zunächst vollständig geschlossen, bis auf eine Notbetreuung im kleinsten Kreis. Nach und nach konnten Ausweitungen der Notbetreuung erfolgen.

Nun wird ab dem 22. Juni die bisherige Notbetreuung beendet und unsere Kitas werden in den „eingeschränkten Betrieb“ gehen. Dies bedeutet für Sie als Familien etwas mehr Normalität, es wird aber deutliche Unterschiede zu dem Regelbetrieb, wie Sie ihn kennen, geben.

Unter der Rubrik Aktuelle Informationen rund um die Kita-Schließungen finden Sie einige Informationen dazu, mit welchen Auflagen und Vorgaben der eingeschränkte Betrieb verbunden ist. Über die konkrete Umsetzung in Ihrer Kita werden Sie von Ihrer Einrichtung informiert.

Bei Fragen wenden Sie sich daher bitte auf dem üblichen Weg an Ihre jeweilige Kita.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie und Ihre Familien behütet und gesund,
Ihre Christa Olearius, Superintendentin und Vorsitzende des Kitaverbandes

©Fotolia.com - jura

©Fotolia.com - ferkelraggae

©Fotolia.com - kristall

 

Moin und herzlich willkommen auf der Seite des Evangelisch-lutherischen Kita-Verbandes Emden-Leer-Rhauderfehn!

Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere 17 Kindertagesstätten zwischen Emden und Steenfelde.

Vielleicht möchten Sie sich auf der Suche nach einen Kitaplatz einfach informieren, vielleicht aber suchen Sie auch eine neue Arbeitsstelle. Auf diesen Seiten erhalten Sie nötige Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

In der evangelischen Kirche haben wir eine lange Tradition und viel Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern.

„Gott. Ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin, wunderbar sind deine Werke“ heißt es in der Bibel. Für uns heißt es: So einmalig wie jedes Kind ist, so bunt und vielfältig ist auch die Arbeit in unseren Kindertagesstätten. Unsere Häuser stehen allen Kindern offen!

Die Qualität unserer Einrichtungen, qualifizierte frühkindliche Förderung, konstruktive Teamarbeit und die Zusammenarbeit mit den örtlichen Kirchengemeinden sind für uns von großer Wichtigkeit. Das heißt: Wir erwarten und bieten hohe pädagogische Fachkompetenz in unseren Einrichtungen.

Wir fördern unsere Mitarbeitenden durch Fortbildungsmöglichkeiten, fachliche Beratung und Supervision.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Im Namen des Vorstandes

Christa Olearius