Kita Holtland

Ev.-luth. Kindertagesstätte Holtland

6 Gruppen

  • 1 Krippengruppe von 08.00 bis 14.00 Uhr
    • ergänzend wird eine Früh-Sonderöffnung von 07.30 bis 08.00 Uhr angeboten
  • 1 Vormittagsgruppe von 8.00 bis 12.00 Uhr
  • 2 Integrationsgruppen von 08.00 bis 13.00 Uhr
    • darunter eine altersübergreifende Integrationsgruppe
    • ergänzend gibt es für diese Gruppen eine Mittags-Sonderöffnung von 13.00 bis 14.00 Uhr
  • 1 Ganztagsgruppe von 08.00 bis 17.00 Uhr
  • für diese Gruppen wird ergänzend eine Früh-Sonderöffnung von 07.00 bis 07.30 Uhr und von 07.30 bis 08.00 Uhr angeboten
  • 1 Nachmittags-Kleingruppe von 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Unsere Kita bietet insgesamt bis zu 111 Plätze für Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung.

Das pädagogische Team besteht derzeit aus 17 Fachkräften, darunter heilpädagogische Fachkräfte und eine QuiK-Kraft (zusätzliche dritte Kraft in Kindergartengruppen).

 

Unser pädagogischer Ansatz:

 

Das Kind im Mittelpunkt
 - ausgehend von den Entwicklungsbedürfnissen der Kinder ( im Alter von 1-6 Jahren) ist die Tagesstätte strukturiert und aufgebaut, damit sie im Dialog, durch Teilhabe und durch Eigenaktivität ihre persönlichen Lebens- und Lernerfahrungen entwickeln können!

Religionspädagogik
 - Die gesamte Schöpfung ist von Gott erdacht, gemacht, erkannt, benannt und geliebt.

Verschiedenheit ist Normalität - Vielfalt ist Bereicherung und Herausforderung
 - Diese Haltung und Aussage setzt die Wertschätzung der Verschiedenheiten voraus und benötigt vielfältige Persönlichkeiten, Fähigkeiten und Kenntnisse. Zugang zu Partizipation - Integration - Inklusion

Partizipation
 - ist die Grundlage für eine demokratische Gemeinschaft/Gesellschaft und ein Schlüssel zur Bildung. Dieses können Kinder erleben und erfahren durch entsprechende Beteiligung, durch das Mithandeln und Mitentscheiden an das, was sie selber und das Leben in der Gemeinschaft (Kita) betrifft.

Integration - Inklusion
 - Auf einer gemeinsamen Basis (Leben und Lernen – und Arbeiten – in der Kita) werden für alle Beteiligten adäquate Möglichkeiten zur Teilhabe entwickelt. Strukturelle Rahmenbedingungen ermöglichen eine Erweiterung Teilhabechancen.

Projektarbeit
 - Gemeinsames Arbeiten und Entwickeln von Themen, die die Kinder beschäftigen. Im Projektverlauf werden weitere Themenaspekte, eigene Erfahrungen und Dokumentations- und Präsentationsmöglichkeiten entwickelt.

 

 

 

 

Kontakt

Leitung: Ulrich Proft Schulstraße 17
26835 Holtland
Tel.: 04950-1397
E-Mail: kita.holtland@evlka.de

 

 

Standort

Kindertagesstättenverwaltung - Elternbeiträge Doris Goos
Tel.: 0491 91963-54